Vermisste und gefundene Hunde und Katzen
Vermisste und gefundene Hunde und Katzen

Hund vermisst, was tun?

Wenn Ihr Hund entlaufen ist, kontaktieren Sie uns direkt und wir nehmen Ihren Liebling in die Liste der vermissten Tiere auf, so dass er hoffentlich schnell gefunden werden kann. Des Weiteren sollten Sie folgende Schritte unternehmen:

 

Bleiben Sie in der Nähe des Ortes, an dem Sie Ihren Hund verloren haben, denn er wird Sie früher oder später auch versuchen zu finden.

 

Bitte kontaktieren Sie folgende Stellen:

Tasso

Tierheim Fürstenfeldbruck

Tierheim München

Brucker Tierfreunde

Polizei-Dienststelle des Ortes an dem Ihr Hund entlaufen ist

Tierärzte des Ortes an dem Ihr Hund entlaufen ist

 

Folgende Daten sollten Sie bereithalten:

  • Ihre Kontaktdaten
  • Genaue Daten zu Ihrem Hund (Rasse, Aussehen, Geschlecht, Besonderheiten)
  • Wo genau wurde das Tier zuletzt gesehen?
  • Chip/Tattoo Nr. falls vorhanden

 

 

 

Erstellen Sie einen Flyer, den Sie mindestens dort, wo Sie Ihren Hund zuletzt gesehen haben, vorzugsweise weiträumig verteilt aufhängen und auch den Tierärzten und Tierheimen der Umgebung zukommen lassen. Folgende Daten sollten auf dem Flyer vorhanden sein:

  • Vorzugsweise ein Foto
  • Beschreibung des Tieres (Rasse, Aussehen, Geschlecht, Besonderheiten)
  • Wo genau wurde das Tier zuletzt gesehen?
  • Aussage ob Chip oder Tattoo Nr. vorhanden ist (keine ausgeschriebenen Nummern, nur die Information ob ja oder nein)
  • Kontaktmöglichkeit

 

Bei Fragen oder Unsicherheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Spendenkonto

Pfotenhelfer e.V.
   DE27 7016 3370 0003 2222 25
BIC GENODEF1FFB

Wir helfen Ihnen gern

Adrian
Mobil: 0176 712 038 69
adrian@pfotenhelfer.de

Frau Kerstin Fannasch
1. Vorstand

Möchten Sie ein Tier adoptieren?

Die Vermittlungstiere von Pfotenhelfer e.V. finden Sie hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfotenhelfer e.V.